Notocactus uebelmannianus

b2ap3_thumbnail_uebelmannianus-Knospen.jpg

In meiner Sammlung blüht Notocactus uebelmannianus schlecht bis gar nicht mehr. Es könnte daran liegen, dass ich vor ein paar Jahren das Substrat für alle meine Kakteen verändert habe. Vielleicht bekommt das meinen Kakteen nicht. Ich würde gerne wissen mit welchem Erfolg Sie Notocactus uebelmannianus kultivieren. Ihre Mitteilungen möchte ich auswerten und versuchen daraus abzuleiten, welche Kulturbedingungen Notocactus uebelmannianus die liebsten sind. Ob Sie Ihre Pflanzen im Gewächshaus halten, im Frühbeet oder Fensterbank wäre in diesem Zusammenhang auch interessant zu erfahren. Die Auswertung erfolgt natürlich ohne Namensnennung. Das Ergebnis würde ich hier im Blog veröffentlichen und etwas ausführlicher in einem Artikel in INTERNOTO behandeln.

Über Ihre Mitarbeit freue ich mich. Benutzen Sie den Blog oder schreiben Sie mir direkt an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

4437 Aufrufe

Frühbeet für Noto-Kultur?

b2ap3_thumbnail_fruehbeete.jpg

Da mein 6qm kleines Gewächshaus trotz Abgabe diverser Pflanzen immer noch/schon wieder an der Grenze seiner Kapazitäten ist und ein größeres Gewächshaus vor allem aus baulichen Gründen keine Perspektive ist, denke ich derzeit über eine Erweiterung durch Frühbeete nach. Meine Frage an diejenigen, die ihre Sammlung in Frühbeeten kultivieren:

In welchen Monaten (von wann bis wann) stehen Eure Notos im Frühbeet - geht das schon ab Februar und/oder bis November/Dezember?Was macht Ihr mit den Pflanzen in den übrigen Monaten?In meiner Sammlung stehen ausschließlich Pflanzen aus dem Bereich der Concinni und Tabulares. Diese blühen bereits recht frühzeitig im Jahr und brauchen entsprechend früh entsprechende Kulturbedingungen. Hat jemand Erfahrungen mit Frühbeetkultur auch für diese Pflanzen?Welche Tipps sollte ich bei der Frühbeetkultur unbedingt beachten?
Markiert in:
4720 Aufrufe

 Anmeldung