NotoBlog (Übersicht)

 

Dünger-Tipp gesucht

Heute habe ich im Gewächshaus meinen letzten Dünger verbraucht. Vor einer Neubeschaffung möchte Eure Erfahrungen zu Rate ziehen:

Welchen Dünger benutzt Ihr für Eure Notokakteen (wo gibt es den?)?Wie oft düngt Ihr?In welcher Konzentration verwendet Ihr den Dünger?Würdet Ihr Euren Dünger weiter empfehlen oder wollt Ihr wechseln?

Meine Sammlung steht in weitgehend mineralischem Substrat (mit 15-20% Humus-Beimischung). Für Eure Hinweise bedanke ich mich im voraus!Viele Grüße!Wolfgang Prauser

  5780 Aufrufe
  3 Kommentare
Markiert in:
Neueste Kommentare
Unger, Uwe
Hallo Wolfgang, ich verwende Sukural von Schaurig. Damit bin ich ganz zufrieden, meine Substratmischung ist wohl die selbe wie Dei... Weiterlesen
Sonntag, 01. September 2013 16:48
Abraham, Wolf-Rainer
Hallo, mein Substrat ich nicht einheitlich. Für Selenicereus (zum Pfropfen) verwende ich Humas + Lava 1:1, für Notokakteen Humus +... Weiterlesen
Sonntag, 01. September 2013 19:46
Kühlke, Thomas
Moin Wolfgang, ich habe mich einmal vor Jahren, auf der Börse in Osnabrück am Uhligstand, mit "Flory 4(Phosphor-Kalium) und Flory... Weiterlesen
Montag, 09. September 2013 10:55
5780 Aufrufe
3 Kommentare

 Anmeldung