NotoBlog (Übersicht)

 

Samenernte mit Problemen

Jetzt um diese Zeit nehme ich die Samenkapseln von meinen Kakteen ab. Oft ist es aber nicht leicht an die Samen heran zu kommen. Rieseln sie bereits am Pflanzenkörper herunter, ist es fast schon zu spät.

Jetzt habe ich aber die Beeren von Notokaktus horstii auf dem Arbeitstisch liegen. Sie sind extrem klebrig an der Innenseite der Samenkapsel, da rieselt nichts.

Notocactus horstii Samenkapsel 

Wer hat einen Tipp wie man die Samen von der Beere lösen kann?

Kommentare 1

 
Unger, Uwe am Mittwoch, 15. Februar 2012 17:23

Ich ernte die Samen, wenn die Kapseln noch nicht ganz trocken sind; die Nachtrocknung erfolgt im Haus. Die kapseln von N. horstii und dergl. in Küchenkrepp locker, nicht zusammendrücken (!), einwickeln und in die Schreibtischschublade legen, nach 14 Tagen sind diese getrocknet und die Samen lassen sich abreiben.
Gegen herab rieselnde Samen : nehmen Sie ein Filmdöschen mit Deckel, bohren Sie 2 Löcher rein uns stecken in ein Loch ein ca. 15 cm langen Plastikschlauch, lichte Weite 2 - 3 mm, und in das andere Loch einen ca. 50 cm langen Schlauch zum ansaugen. Schlauch 1 bis etwa 1 cm vom Döschenboden entfernt reinstecken und Schlauch 2 nur 1 cm in da Döschen stecken. Die Schläuche mit etwas Silikon oder dergl. festkleben. So können Sie die Samen bequem sortenrein aufsaugen. Man verwende zweckmässiger Weise ein durchsichtiges Döschen.

Ich ernte die Samen, wenn die Kapseln noch nicht ganz trocken sind; die Nachtrocknung erfolgt im Haus. Die kapseln von N. horstii und dergl. in Küchenkrepp locker, nicht zusammendrücken (!), einwickeln und in die Schreibtischschublade legen, nach 14 Tagen sind diese getrocknet und die Samen lassen sich abreiben. Gegen herab rieselnde Samen : nehmen Sie ein Filmdöschen mit Deckel, bohren Sie 2 Löcher rein uns stecken in ein Loch ein ca. 15 cm langen Plastikschlauch, lichte Weite 2 - 3 mm, und in das andere Loch einen ca. 50 cm langen Schlauch zum ansaugen. Schlauch 1 bis etwa 1 cm vom Döschenboden entfernt reinstecken und Schlauch 2 nur 1 cm in da Döschen stecken. Die Schläuche mit etwas Silikon oder dergl. festkleben. So können Sie die Samen bequem sortenrein aufsaugen. Man verwende zweckmässiger Weise ein durchsichtiges Döschen.
Powered by EasyBlog for Joomla!

 Anmeldung