NotoBlog (Übersicht)

 

Notos bestimmen

Hallo, ich bin neu hier und beeindruckt von den teilweise sehr tiefgehenden Kenntissen der Blogger und Mitglieder. Ich bin weit davon entfernt. Zwar habe ich schon seit etwa 30 Jahren Kakteen, aber mit sehr langen Zeiten mit 'anderen Interessen', in denen meine Kakteen am Leben gehalten aber nicht gerade gepflegt wurden. In dieser Zeit sind Etiketten usw. verlorengegangen, die Herkunft wurde vergessen, bei einigen weiß ich nicht mehr ob als Sämlingen gezogen oder sonstwie bekommen... Seit etwa zwei Jahren, nach einem längeren Auslandsaufenthalt, bin ich wieder recht häuslich geworden und die Sammlung wächst wieder. Ich bin nun dabei Ordnung reinzubringen und würde gerne auch die Namen der Kakteen ermitteln. Es sind auch einige Notos dabei und da fällt es mir schwer. Anzahl und Form der Rippen, Dornen, Blüten, usw. scheinen recht flexibel. Ich möchte nicht einfach alle Bilder hochladen und nach den Namen fragen, aber finde irgendwie keinen Ansatz. Hat jemand einen Rat, wie man sich der Sache nähern kann? Gibt es einen Bestimmungsschlüssel, bei dem am Ende der Artname rauskommt? Ein Buch? Oder wie könnte ich vorgehen?

Viele Grüße

Peter 

 

Samenernte bei Malalocarpen / Wigginsien ???
Verkorkungen
 

Kommentare 9

Kühlke, Thomas am Freitag, 30. November 2012 23:30

Moin Peter,
hast Du hier schon einmal unter Arten, Var. und fa. oder in der Galerie(als Mitglied)versucht zu bestimmen? Auf Internoto.de findest Du auch reichlich Bildmaterial zur Bestimmung. Ansonsten mußt Du wohl Bilder Deiner Pflanzen herreichen, Hilfe gibt' s auf jeden Fall!

Moin Peter, hast Du hier schon einmal unter Arten, Var. und fa. oder in der Galerie(als Mitglied)versucht zu bestimmen? Auf Internoto.de findest Du auch reichlich Bildmaterial zur Bestimmung. Ansonsten mußt Du wohl Bilder Deiner Pflanzen herreichen, Hilfe gibt' s auf jeden Fall!
Gerloff, Norbert am Samstag, 01. Dezember 2012 07:23

hallo Notofreund, wenn die Bilddateien bei Internoto (Photogalerie) und bei Notocactus (Arten nach A B C) nicht reichen, dann in Facebook sehen nach Groupo Notocactus CCCC del Rep. Argentina. Dort identifiziere ich und andere fast täglich Pflanzen nach Fotos.Gruss Norbert

hallo Notofreund, wenn die Bilddateien bei Internoto (Photogalerie) und bei Notocactus (Arten nach A B C) nicht reichen, dann in Facebook sehen nach Groupo Notocactus CCCC del Rep. Argentina. Dort identifiziere ich und andere fast täglich Pflanzen nach Fotos.Gruss Norbert
Krämer, Peter am Mittwoch, 12. Dezember 2012 21:26

Hallo,
danke für die Tips,
mal schauen, wie weit ich komme. Ich werde wohl warten bis sie blühen und dann die Fotos vergleichen. Ich hatte eigentlich gehofft, dass es irgendein Schema gibt, so wie ein Fluss- oder Baumdiagramm, wo am Ende dann der Name steht. Aber vielleicht ist diese Gruppe auch zu komplex.
Viele Grüße
Peter

Hallo, danke für die Tips, mal schauen, wie weit ich komme. Ich werde wohl warten bis sie blühen und dann die Fotos vergleichen. Ich hatte eigentlich gehofft, dass es irgendein Schema gibt, so wie ein Fluss- oder Baumdiagramm, wo am Ende dann der Name steht. Aber vielleicht ist diese Gruppe auch zu komplex. Viele Grüße Peter
Prauser, Wolfgang am Donnerstag, 13. Dezember 2012 07:45

Lieber Peter Krämer,
sorry, dass ich erst jetzt zum Antworten komme...
Den Wunsch nach einem Diagramm, das mir beim sicheren Identifizieren der Pflanzen hilft, kenne ich auch aus meinen eigenen Notoanfängen - leider habe ich das bis heute nicht gefunden und kann es auch nicht für nachfolgende Interessierte selbst formulieren. Die Zuordnung zu Arten und Varietäten ist leider recht komplex, auch die Beobachtung von Blüten hilft dabei nicht alleine - und sogar die langjährigen Sammler, die selbst Pflanzen beschrieben haben, vertreten in Einzelfällen bei einzelnen Pflanzen unterschiedliche Zuordnungs-Meinungen! Die Suche nach neuen Erkenntnissen und Abgrenzungskriterien ist für mich umgekehrt - neben der Freude an den Pflanzen und Blüten - gerade eine der Hauptmotivationen für die Beschäftigung mit den Kakteen!
Bei der Erstellung der Internetseite und auch speziell der Notogalerie hatte ich die Hoffnung, dass diese hilfreich bei der Zuordnung sein könnten, aber die bestehende Vielfalt an Arten und Varietäten ist vermutlich gerade für Einsteiger zu verwirrend!
Ihr Blog-Eintrag hat mich motiviert, in den hoffentlich ruhigeren Tagen um den Jahreswechsel mal eine illustrierte Tabelle als Hilfe zur Zuordnung der Pflanzen zu einzelnen Untergattungen und Gruppen zu erstellen. Ich würde mich freuen, wenn Sie mir anschließend mal zurückmelden, ob meine Bemühungen hilfreich waren!
Bei der Zuordnung der Pflanzen zu bestimmten Arten oder Varietäten wird weiterhin nur die Lektüre der Literatur, die Durchsicht der Fotogalerie, "Dornenzählen" und der Austausch mit anderen Sammlern helfen. Insofern möchte ich Sie durchaus ermuntern, einzelne Pflanzen zur Identifizierung mit Foto im NotoBlog vorzustellen - bislang hat dies sehr schnell zu hilfreichen Rückmeldungen anderer Notosammler geführt!

Lieber Peter Krämer, sorry, dass ich erst jetzt zum Antworten komme... :( Den Wunsch nach einem Diagramm, das mir beim sicheren Identifizieren der Pflanzen hilft, kenne ich auch aus meinen eigenen Notoanfängen - leider habe ich das bis heute nicht gefunden und kann es auch nicht für nachfolgende Interessierte selbst formulieren. Die Zuordnung zu Arten und Varietäten ist leider recht komplex, auch die Beobachtung von Blüten hilft dabei nicht alleine - und sogar die langjährigen Sammler, die selbst Pflanzen beschrieben haben, vertreten in Einzelfällen bei einzelnen Pflanzen unterschiedliche Zuordnungs-Meinungen! Die Suche nach neuen Erkenntnissen und Abgrenzungskriterien ist für mich umgekehrt - neben der Freude an den Pflanzen und Blüten - gerade eine der Hauptmotivationen für die Beschäftigung mit den Kakteen! Bei der Erstellung der Internetseite und auch speziell der Notogalerie hatte ich die Hoffnung, dass diese hilfreich bei der Zuordnung sein könnten, aber die bestehende Vielfalt an Arten und Varietäten ist vermutlich gerade für Einsteiger zu verwirrend! Ihr Blog-Eintrag hat mich motiviert, in den hoffentlich ruhigeren Tagen um den Jahreswechsel mal eine illustrierte Tabelle als Hilfe zur Zuordnung der Pflanzen zu einzelnen Untergattungen und Gruppen zu erstellen. Ich würde mich freuen, wenn Sie mir anschließend mal zurückmelden, ob meine Bemühungen hilfreich waren! Bei der Zuordnung der Pflanzen zu bestimmten Arten oder Varietäten wird weiterhin nur die Lektüre der Literatur, die Durchsicht der Fotogalerie, "Dornenzählen" und der Austausch mit anderen Sammlern helfen. Insofern möchte ich Sie durchaus ermuntern, einzelne Pflanzen zur Identifizierung mit Foto im NotoBlog vorzustellen - bislang hat dies sehr schnell zu hilfreichen Rückmeldungen anderer Notosammler geführt!
Krämer, Peter am Freitag, 14. Dezember 2012 09:31

Hallo Wolfgang Prauser,
Eine illustrierte Tabelle zur Grobeinteilung wäre prima. Ich werde mich dann sicher mit Anwendungserfahrungen melden.
Viele Grüße
Peter

Hallo Wolfgang Prauser, Eine illustrierte Tabelle zur Grobeinteilung wäre prima. Ich werde mich dann sicher mit Anwendungserfahrungen melden. Viele Grüße Peter
Prauser, Wolfgang am Freitag, 14. Dezember 2012 14:38

Ja, ist denn schon Weihnachten..??
Ich habe da schnell mal etwas gebastelt und halbfertig unter dem Menüpunkt "Internoto/Einteilung Notokakteen" ins Internet gestellt (Nur für Mitglieder nach Anmeldung sichtbar). Die Fotos habe ich einfach aus denen der Beschreibungen der Arten und Varietäten auf notocactus.eu ausgewählt, eigentlich soll jeweils noch ein (sehr) kurzer Text mit den nötigsten typischen Merkmalen ergänzt werden.
Ist das so schon hilfreich? Hat jemand Verbesserungsvorschläge? Hat jemand bessere Fotos oder Texte zur Vervollständigung?
Ich wünsche einen schönen 3. Advent!

Ja, ist denn schon Weihnachten..?? ;) Ich habe da schnell mal etwas gebastelt und halbfertig unter dem Menüpunkt "Internoto/Einteilung Notokakteen" ins Internet gestellt (Nur für Mitglieder nach Anmeldung sichtbar). Die Fotos habe ich einfach aus denen der Beschreibungen der Arten und Varietäten auf notocactus.eu ausgewählt, eigentlich soll jeweils noch ein (sehr) kurzer Text mit den nötigsten typischen Merkmalen ergänzt werden. Ist das so schon hilfreich? Hat jemand Verbesserungsvorschläge? Hat jemand bessere Fotos oder Texte zur Vervollständigung? Ich wünsche einen schönen 3. Advent!
Kühlke, Thomas am Montag, 17. Dezember 2012 11:45

Ich denke es ist schon ein sehr probates Mittel, gerade auch für die "Neuen" unter den Notolanern, seine Pflanzen schnell und sicher einzuordnen, ohne unter Namensgebungen stundenlang suchen zu müssen. Sieht schon sehr gut aus, danke Wolfgang!

Ich denke es ist schon ein sehr probates Mittel, gerade auch für die "Neuen" unter den Notolanern, seine Pflanzen schnell und sicher einzuordnen, ohne unter Namensgebungen stundenlang suchen zu müssen. Sieht schon sehr gut aus, danke Wolfgang!
Krämer, Peter am Montag, 17. Dezember 2012 16:26

Das ist eine gute Zusammenstellung, vielen Dank !
Hilfreich wären noch kurze Bemerkungen, was jeweils die entscheidenden oder unterscheidenden Kriterien sind. (Aber ich will nicht unverschämt werden, es ist so schon eine große Hilfe)
Ich werde nach und nach versuchen, meine (noch wenigen) Notos zu bestmmen und dann das Ergebnis mit Fotos hier einzustellen.
viele Grüße
Peter

Das ist eine gute Zusammenstellung, vielen Dank ! Hilfreich wären noch kurze Bemerkungen, was jeweils die entscheidenden oder unterscheidenden Kriterien sind. (Aber ich will nicht unverschämt werden, es ist so schon eine große Hilfe) Ich werde nach und nach versuchen, meine (noch wenigen) Notos zu bestmmen und dann das Ergebnis mit Fotos hier einzustellen. viele Grüße Peter
Henßen, Horst am Montag, 07. Januar 2013 18:02

Herr Krämer,
ich würde mich freuen, wenn Sie Bilder Ihrer Pflanzen hier hochladen würden. Keine Angst, wenn Teilnehmer Ihre Namensgebung verwerfen. Daraus können Sie und auch wir anderen Blog-Teilnehmer nur lernen. Es ist leider nicht so einfach. Ich hatte vor ein paar Tagen ein Foto zu Notocactus linkii var berlinensis hochgeladen und habe das Bild auf Hinweis von Norbert Gerloff schleunigst tauschen müssen.
Viele Grüße
Horst

Herr Krämer, ich würde mich freuen, wenn Sie Bilder Ihrer Pflanzen hier hochladen würden. Keine Angst, wenn Teilnehmer Ihre Namensgebung verwerfen. Daraus können Sie und auch wir anderen Blog-Teilnehmer nur lernen. Es ist leider nicht so einfach. Ich hatte vor ein paar Tagen ein Foto zu Notocactus linkii var berlinensis hochgeladen und habe das Bild auf Hinweis von Norbert Gerloff schleunigst tauschen müssen. Viele Grüße Horst

 Anmeldung