Internoto-Heft 3/2015

Im August wurde das INTERNOTO-Heft 3/2015 versandt.

Aus dem Inhalt:

  • Norbert Gerloff kommt aufgrund der Fertilitätsverhältnisse zu dem Ergebnis "Notocactus roseoluteus van Vliet ist eine eigenständige Art"
  • Wolf-Rainer Abraham informiert in "Kakteenliteratur von damals - heute" über die hohe Zahl inzwischen im Internet verfügbarer Literaturquellen
  • In "Mein Notocactus calvescens N. Gerloff & A.D. Nilson im Fokus" berichtet Robert Szabo über seine Erfolge mit Propfungen
  • Uwe Unger klagt über "Ungebetene "Gäste" im Gewächshaus"
  • "Wenig bekannte Notokakteen: Notocactus "seticeps" nom. prov. (Köhres)" stellt Wolfgang Prauser vor
  • Horst H. Henßen schreibt über die Variabilität von "Notocactus schumannianus (Nicolai) Fric"
  • Stimmt die Anleitung im Internet "Trotz Selbststerilität Samen mit eigenem Pollen"?
  • Sjef Theunissen ermuntert zur "Vorstellung unserer "Lieblings-Notos" in der Zeitschrift"

Der Mitgliederrundbrief enthält

  • Vorankündigung der Jahrestagung 2016 (15.-17.04.2016/Rödermark-Urberach)
  • Mitgliedervorstellung Ernst Etzstorfer
  • Aufruf zur Samenaktion 2015
  • Gratulation zum 90sten Geburtstag von Karl Heinz Prestlé
  • Bitte um Mitarbeit bei der Pflanzenbestimmung und Verbesserung der Datenbank der Notokakteen-Erhaltungssammlung im Frankfurter Palmengarten
  • Aufruf zur Mitdiskussion beim Konzept der neuen Internetseite
  • Kleinanzeigen
Sämlingsliste
Internoto-Heft 2/2015
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!

 Anmeldung