Wolfgang Prauser (1. Vorsitzender)

1953 geboren, verheiratet, wohne in Hannover und bin 2014 durch Altersteilzeit aus dem Berufsleben ausgestiegen.

Bereits in den 80er Jahren habe ich meine Sammelleidenschaft auf die Notokakteen beschränkt und bin INTERNOTO beigetreten. Inzwischen stehen in meinem Gewächshaus nur noch Setacei, über die ich auch gelegentlich Artikel veröffentliche.

In den vergangenen zwei Jahren war ich Kassierer bei INTERNOTO, 1993-1995 auch schon einmal 2. Vorsitzender.

» Kontakt über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Uwe Unger (2. Vorsitzender)

Ich wurde 1942 in Heidelberg geboren, verheiratet bin ich auch mit einer Frau, die das Kakteenhobby toleriert. Mein erster Notokaktus war ein N. apricus, den ich 1972 in Neusäß kaufte. Zu INTERNOTO kam ich durch einen Artikel in einer Garten-Zeitschrift, Anfang 1990. Etwas später habe ich mich auf die Neonotokakteen spezialisiert, den größten Anteil haben N.  mammulosus und N. m.- melchersii.

Auf der Tagung in Biberach 2013 habe ich mich zum Amt des 2. Vorsitzenden überreden lassen. Ich bin gern bei INTERNOTO.

» Kontakt über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Horst-H. Henssen (Schriftführer)

geboren 1947 in Kassel, verheiratet.

Seit 1987 bin ich DKG-Mitglied, habe mehrere Jahre lang deren Ortsgruppe Ellwagen geleitet und bin dort weiterhin im Vorstand tätig. Meine Tätigkeiten für INTERNOTO findet man vor allem in regelmäßigen Beiträgen für die Zeitschrift. Ich besitze ein kleines Gewächshaus mit einer gemischten Sammlung mit dem Schwerpunkt auf den Notokakteen.

Mit meiner Frau reise ich gerne und habe so Kakteenstandorte von Brasilien bis Canada besucht und fotografierte Natur und speziell Pflanzen auf unseren Reisen.

» Kontakt über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Peter Krämer (Kassierer)

Ich wohne mit meiner Familie (Frau Jenny, Söhne 17 und 4 Jahre alt) und den Kakteen in Dreieich bei Frankfurt, bin Jahrgang 1961 und arbeite als Umweltberater für die Industrie bei Arcadis, einem holländischen Unternehmen. Ich habe Kakteen seit ich 16 bin und einige haben viele Jahre Desinteresse und meine 4-jährige Zeit in China überlebt. Nach meiner Rückkehr aus China 2010 gab es keinen Überwinterungsplatz mehr im Haus - und mit dem Bau eines Gewächshauses wurden Kakteen wieder ein ernstes Hobby. Seit 2012 bin ich nun bei INTERNOTO.

» Kontakt über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 Anmeldung